A carrier unloading products at an organised warehouse

Eine einzigartige Datenbank, die Frachtführer und Verlader miteinander vernetzt und neueste Technologie zum beiderseitigen Nutzen anwendet

Frachtführer und Verlader zusammenführen

  • Eine ganz besondere Gemeinschaft von Frachtführern und Verladern
  • Vorteile im gesamten Logistik-Ökosystem durch ganzheitliche Datenanalyse
  • Gemeinsame Formate, Kennzahlen und Verfolgung

Kontaktiere uns

Die Zukunft des Transportwesens

Angesichts knapperer Margen und immer komplexer werdender Lieferketten sind wir davon überzeugt, dass der Schüssel für den zukünftigen Erfolg von Frachtführern und Verladern in ihrer besseren Zusammenarbeit besteht. Durch die digitale Vernetzung der Alpega-Gemeinschaft mit mehr als 200.000 Benutzern aus der gesamten Transportbranche haben wir eine Plattform geschaffen, die eine enge Zusammenarbeit ermöglicht.

Wir bieten Zugriff auf eine harmonisierte Datenbank von Frachtführern und Verladern, die allesamt von der umfassenden Alpega-Produktpalette profitieren. Dieser zentrale Knotenpunkt, oder „Hub“, basiert auf neuester Technologie und liefert die notwendige Transparenz, um Chancen für gegenseitige und nachhaltige Vorteile erkennen zu können.

Verlader

Über den benutzerfreundlichen und kostengünstigen Alpega Hub können Third-Party-Logistics-Anbieter und Frachtführer mit einer großen Zahl von Verladern zusammenarbeiten. Durch Zusammenführung der Datenbanken der führenden Alpega-Marken wie Bursa, inet, Teleroute, TenderEasy, Transwide, 123 Cargo, TAS und Wtransnet haben wir Europas größten Frachtführer-Pool geschaffen.

Auf diese Weise besteht Zugang zu mehr als 80.000 vorab geprüften Frachtführern mit ihren jeweiligen Kapazitäten und Kompetenzen. Anhand einer allgemeinen Frachtführer-Scorecard im Hub wissen Sie genau, was Sie bei Auswahl eines bestimmten Frachtführers erwarten können.

Diese beispiellose Initiative bedeutet zudem, dass Verlader und Frachtführer in der Lage sind, enger zusammenarbeiten. Die zusätzliche Transparenz, für die der Hub sorgt, ermöglicht die Entwicklung stärkerer Beziehungen, sodass Verlader zum bevorzugten Partner ihrer Frachtführer werden können, was die mit Kapazitätsengpässen verbundenen Probleme mindert.

Hersteller, Großhändler oder Third-Party-Logistics-Anbieter haben auf diese Weise Zugang zu mehr als 80.000 vorab geprüften Frachtführern mit ihren jeweiligen Kapazitäten und Kompetenzen.

Kontaktiere uns

Frachtführer

Über den benutzerfreundlichen und kostengünstigen Alpega Hub können Third-Party-Logistics-Anbieter und Frachtführer mit einer großen Zahl von Verladern zusammenarbeiten. Wir arbeiten mit Unternehmen jeder Größe zusammen, von internationalen Herstellern bis hin zu lokalen Unternehmen mit ihren ganz eigenen Transportanforderungen. Wir decken eine Vielzahl von Regionen und Branchen ab – mit unserer Hilfe können Sie Ihr Geschäft den Unternehmen präsentieren, die auf Ihre Unterstützung angewiesen sind, und Ihre Kundenbasis vergrößern.

Der Hub verschafft dem Transportsektor darüber hinaus die so sehr benötigte Transparenz. Frachtführer stehen vor zahlreichen Herausforderungen, wie Bürokratie, Bestimmungen, Kostensteigerungen und Fahrermangel. All diese Punkte unterstreichen, wie wichtig eine stärkere Zusammenarbeit und besseres Verständnis zwischen Frachtführern und Verladern ist.

Der Alpega Hub liefert eine ganzheitliche Sicht auf den End-to-End-Transportprozess. Er erfasst und analysiert Daten aus der gesamten Gemeinschaft und ermöglicht den Aufbau langfristiger Beziehungen, indem Angebot und Nachfrage aufeinander abgestimmt werden. Hersteller, Großhändler oder Third-Party-Logistics-Anbieter haben auf diese Weise Zugang zu mehr als 80.000 vorab geprüften Frachtführern mit ihren jeweiligen Kapazitäten und Kompetenzen.

Kontaktiere uns

Kontaktieren Sie uns

Unsere Spezialisten empfehlen Ihnen, den besten Produkt-Mix unseres Portfolios nach Ihrem Geschäftsfall auszuwählen.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß der Datenschutzrichtlinie von Alpega verarbeitet. Durch das senden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzrichtlinie gelesen haben.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um eine RECAPTCHA-Herausforderung zu erhalten.

Wie aktiviere ich JavaScript?

News Slider

Release 19.2 - viele Verbesserungen und ein Webinar

Wir freuen uns die neueste inet TMS Version vorzustellen mit zahlreichen Innovationen sowie einer Reihe von kundenzentrierten Webinaren, die unser…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

Transport Logistic 2019

Treffen Sie uns auf der weltweiten Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain und erfahren Sie mehr über Europas #1 Carrier Pool und das…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

Todd DeLaughter named by Castik Capital as new group CEO to drive…

Todd DeLaughter is appointed as the new Alpega group CEO, effective 1 June 2019. The incumbent CEOs Oswald Werle (inet) and Fabrice Maquignon (TS)…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

DHL Freight France entrusts their international transport suppliers’…

DHL Freight France has started collaborating with the Alpega Group and its Doc&Data solution to undertake the project of qualification of its database…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

WConnecta 2019: the biggest transport networking event in Europe is…

On October 18, the 10th edition of WConnecta will be held in Barcelona, with more visitors, more international reach and with greater business…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

Gartner MQ: drei besondere Stärken des inet TMS

Zum achten Mal in Folge listete Gartner inet in seinem jährlich erscheinenden Magic Quadrant for Transportation Management Systems – ein Vergleich der…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

Das neue UI der inet Lösung Behältermanagement

Im Zuge des neuesten Releases von inet zeigt die inet Lösung Behältermanagement ein neu gestaltetes User Interface in Linie mit dem zuvor eingeführten…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

Roadmap 2019 im Zeichen nutzerzentrierter Lösungen

Strikte Roadmaps für ein ganzes Jahr und Agile passen nicht zusammen. Im Sinne der Flexibilität und Iteration stellen wir deswegen vier Hauptbereiche…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

4 Meilensteine aus 2018, die Ihre Supply Chain verbessern

2018 war ein Jahr der Transformation und Standardisierung. Von den vielen umgesetzten oder angestoßenen Änderungen zeigen wir vier inet Meilensteine ,…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

inet TMS: Verbesserte Usability

Für unsere Kunden wird im Laufe der nächsten Monate eine Reihe an Verbesserungen der User Experience in der Lösung inet Transportation Management…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP

Innovationen in der Chemielogistik?

Bei den weltweit innovativsten Lieferketten denken Sie wahrscheinlich an Amazon und Apple. Oder an Unternehmen wie McDonalds oder Walmart, vielleicht…

Weiterlesen

ALPEGA GROUP