Warum Alpega TMS?

Mit Alpega TMS können Sie Transportmanagement mit einer branchenführenden SaaS-Lösung optimieren

Wir zeigen Ihnen wie!

Wenn Sie recherchieren, sind Sie schon auf dem richtigen Weg

Ein Transportmanagementsystem (TMS) kann Ihrem Unternehmen helfen, Logistikprobleme in der gesamten Lieferkette zu lösen. Dabei profitieren Sie von den Vorteilen wie Effizienz und Kosteneinsparungen.  

Die Wahl eines TMS ist jedoch eine schwerere Entscheidung und auf dem wachsenden TMS-Markt herrscht ein Überangebot. Es kann schwierig sein, zwischen spezifischen Lösungen wie SAP Transport Management, Blue Yonder, Blujay (übernommen von E2Open), Transporeon oder Mercury Gate und vielen anderen zu unterscheiden. Verwirrenderweise gibt es auch TMS-Lösungen wie Navitrans und 3GTMS, die sich an Spediteure und Fuhrunternehmen richten, sowie Fuhrunternehmen selbst wie Girteka, die Lösungen anbieten, die die Grenzen dessen, was ein TMS ist, weiter verwischen. Dies macht es zu einer Herausforderung zu bestimmen, welche Lösung am besten geeignet ist, die Anforderungen Ihrer Lieferkette zu erfüllen.

Warum ist Alpega TMS also die richtige Wahl für Ihr Unternehmen?

Alpega TMS bietet vollständige Transparenz für Hersteller, Großhändler und Einzelhändler. Branchenführende Funktionen für mehr Transparenz sorgen dafür, dass Sie den neuesten Status und individuell einstellbare Warnmeldungen zu den aktuellen Sendungen erhalten. Die zuverlässigen Daten, die unsere Plattform bereitstellt, können Ihnen dabei helfen, die Beziehungen zu Frachtführern zu verbessern und Ihr Transportnetzwerk und Ihre Planung zu optimieren.

Demo anfordern

Entdecken Sie den Mehrwert von Alpega TMS

Als modulare, skalierbare SaaS-Lösung bedient Alpega TMS Lieferketten aller Komplexitätsstufen, einschließlich globaler Netzwerke und multimodaler Transportprozesse (Straße, Luft, See, Binnenschiff, Schiene, Paket). Da wir wissen, dass es in der Logistik keine Universallösung gibt, ist Alpega TMS so konzipiert, dass es sich an Ihre aktuellen und zukünftigen Geschäftsanforderungen anpassen lässt.    

Alpega TMS lässt sich nahtlos in bestehende ERP-Lösungen integrieren, synchronisiert Ihre eingehende und ausgehende Logistik und bleibt dabei immer auf dem Laufenden. Wie Sie in unseren Erfolgsgeschichten sehen, sind einfaches Onboarding, Effizienzsteigerungen und Transportkosteneinsparungen (bis zu 25 %) nur einige der Gründe, warum sich führende Unternehmen für Alpega TMS entscheiden.   

Da Sie nun wissen, was Alpega TMS einzigartig macht, können Sie nun über den nächsten Schritt bei Ihrer Recherche nachdenken. 

Demo anfordern

AGCO konnte nach der Implementierung von Alpega TMS an mehr als 20 Standorten Kosten um 28 % senken.

Hartmann spart nach der Implementierung von Alpega TMS über  1 Mio. Euro  an Lagerhaltungs-,Transport- und Logistikkosten. 

Asahi UK konnte die interne Bearbeitungszeit für seine Transportvorgänge um 50% reduzieren und Einsparungen von 150.000 Euro pro Jahr erzielen. 

Die Bewertung, auf die die Transportbranche vertraut

Der Gartner Magic Quadrant könnte als der Branchenstandard zur Leistungsbewertung von Transportmanagementsystemen (TMS) betrachtet werden. Jeder, der sich im Bereich Transportmanagementsystem erkundigt, sollte unbedingt den Gartner-Bericht lesen.

Der Bericht listet einige Lösungen in der Branche auf, wobei in den letzten zehn Jahren Lösungen der Alpega Gruppe (inkl. inet) stets einbezogen wurden.

Demo anfordern

Bei der Prüfung eines TMS ist Erfahrung eine Messgröße, die häufig keinen Einzug in die Bewertung findet. Alpega TMS und unsere Kunden profitieren von mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Branche. 

Eine weitere Messgröße, die schwer zu quantifizieren ist, ist Zusammenarbeit. Die Alpega Group entwickelte unser TMS in Zusammenarbeit mit Stakeholdern aus allen Ecken des Logistik-Ökosystems. Dazu gehören zwei bekannte Partner, Transwide und inet, die ihr umfangreiches Branchenwissen in die Alpega TMS-Lösung eingebracht haben.  

Blicken Sie über die Standardfunktionen hinaus – wertvolle Kennzahlen befinden sich oft direkt vor der Nase  

„Die Zusammenarbeit im Transportwesen gestalten“ ist nicht nur ein Motto für Alpega; Es ist auch etwas, das jeder einzelne unserer Kunden in den ersten Phasen des Onboardings miterlebt. In Rezensionen und Fallstudien haben die Benutzer von Alpega TMS die Art und Weise gelobt, wie sich unsere Onboarding-Experten die Zeit nehmen, die speziellen Herausforderungen und Probleme eines Kunden zu verstehen. Umso besser lässt sich auch eine ideale Lösung zusammenstellen. Diese Qualität spiegelt sich in vielen Bewertungen von Capterra über Alpega wider („Kundenservice und Einrichtung waren optimal“, „Die Mitarbeiter waren eine große Unterstützung in der Implementierungsphase der Software“, um nur einige Beispiele zu nennen).   

Ein weiterer wichtiger Unterschied bei Alpega TMS besteht darin, dass unsere Kunden von der umfassenden Bandbreite an Ressourcen und Kenntnissen der Alpega Gruppe profitieren, zu der auch Frachtbörsendienstleistungen und andere Logistik-Tools gehören. Unsere Lösung für die Frachtbeschaffung, TenderEasy, ist ein erstklassiges Tool für die Beschaffung von Transportanbietern. Unsere Frachtbörsen 123cargo, Teleroute und Wtransnet sind führende europäische Marktplätze, die auf Spot-Lieferungen und Lkw-Kapazitäten ausgelegt sind. 

Unabhängig von der aktuellen Position Ihres Unternehmens im digitalen Wandel, der Komplexität Ihrer Logistikprozesse oder Ihrer Branche hält Alpega TMS die für Ihre Anforderungen ideale Lösung parat. Und, was mit am wichtigsten ist, mit Alpega TMS können Sie Ihre Anforderungen jederzeit anpassen. 

Demo anfordern

Warum nur auf unser Wort vertrauen?   

Das müssen Sie nicht.   

 

Kundenerfahrungen und Referenzen sind eine wichtige Ressource für alle, die TMS-Lösungen prüfen. Zusätzlich zu den Informationen, die Sie in Gartner Peer Insights und anderswo finden, haben Sie hier eine detailliertere Auswahl, was Kunden vonnbsp;Alpega TMS zu sagen haben (Zitate werden direkt von unseren Kunden übernommen):   

 

Wir können jetzt insgesamt 25 % mehr Ladeslots anbieten und gleichzeitig das Zentrallager entlasten.

Nico Nürbchen
Director Group Logistics Management bei Hartmann

Die schnelle Verknüpfung zu allen unseren Lieferanten ist mein persönlicher Favorit. In der Vergangenheit haben wir viel Zeit darauf verwendet uns mit allen Beteiligten abzustimmen.

Heiko Kayser
Head of Global Transportation & Containers bei MAN

Das Potenzial, Komplexität abzubauen, ist enorm und man kann die eigenen Dienstleistungen wirklich kontrollieren. Außerdem lassen sich geeignete Prozesse integrieren, um eine gute Performance und wettbewerbsfähige Kosten zu erreichen.

Strahil Ravaliev
Load Control Center Manager bei Mondelez International

Mehr erfahren durch unsere umfassenden TMS-Ressourcen

Ganz gleich, in welcher Phase Ihrer Recherche Sie sich befinden – Alpega TMS möchte Ihnen die Möglichkeit geben, mehr über unsere TMS-Komplettlösung zu erfahren. Wir empfehlen Ihnen, sich den Ultimativen TMS-Leitfaden anzusehen  – oder direkt hier Kontakt aufzunehmen..

Demo anfordern

Two casually dressed freight professionals smiling as they look at information on their computer screen

Kontakt

Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet gemäß den Datenschutzrichtlinie von Alpega. Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Bestimmungen einverstanden.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um eine RECAPTCHA-Herausforderung zu erhalten.

Wie aktiviere ich JavaScript?