A visual representation of data in the form of a man’s head surrounded by transport data sets

Nutzen Sie Ihre Daten und lassen Sie Wettbewerber hinter sich

Transportation Analytics und Reportingsoftware

Lieferantenbewertung und datengestützter Erfolg

Die Analytics Suite von Alpega nutzt übersichtliche Berichte zu den wichtigsten Transportkennzahlen, um einen detaillierten Überblick über Performance, Frachtkosten und individuelles Frachtführer-Scoring zu liefern. Unsere Performance Reporting Software gibt Ihnen umsetzbare Erkenntnisse an die Hand, damit Sie schnellere, intelligentere, datengestützte Geschäftsentscheidungen treffen können.

Sie können historischen Date analysieren, um Korrekturmaßnahmen zu ergreifen und den Kundenservice zu verbessern. Echten Mehrwert erhalten Sie aber erst mit einem ganzheitlichen Denkansatz. Verwenden Sie die Analytics Suite von Alpega, um sich schnell weiterzuentwickeln und sowohl die strategische, als auch die betriebliche Kontrolle über Ihre Transport-Performance zu erlangen.

Automatisierte Workflows erfassen automatisch Daten und speisen diese in komplexere Prozesse für eine bessere Ausführung und erhöhte Visibility ein. Dieser Dateneinblick und die umfassende Integration führen zu schnellerer Fakturierung, weniger Sicherheitsbeständen, einer zentralisierten Logistikfunktion und mehr Performance Visibility auf Basis von standardisierten, automatisierten Workflows.

Die Analytics Suite von Alpega hilft Ihnen:

  • Kosten zu senken durch bessere Compliance mit Verträgen, schnellere Rechnungsverarbeitung, geringere Lagerbestände
  • Zeit zu sparen durch automatisierte Workflows und intelligentere, standardisierte Beschaffung
  • Besseren Service zu bieten dank detaillierter Übersichten über Performance und Scorekarten
  • Intelligentere Entscheidungen zu treffen durch höhere Transparenz im Hinblick auf Ihre Performance und die Ihrer Partner

Unsere Kunden

Die erfolgreichsten Unternehmen sind in der Lage, sich auf schnell verändernde Marktbedingungen einzustellen. Sie ergreifen Gelegenheiten, sobald sich diese ergeben, und sind Wettbewerbern immer einen Schritt voraus. Warum? Weil sie datengetrieben sind. Durch die Sammlung, Analyse und Nutzung historischer Daten, den Vergleich von Marktpreisen, sowie die Digitalisierung des RFQ-Prozesses, können Unternehmen für echten Mehrwert sorgen und verschwenden keine Zeit mit Excel.

Logistikdaten ermöglichen Ihnen neue Chancen zu erkennen und zu analysieren

Aber Daten liefern nur die halbe Wahrheit: Es erfordert zudem die passende Aufbereitung, um Informationen in umsetzbare Erkenntnisse zu verwandeln und somit die Mitbewerber hinter sich zu lassen.

Erstklassige Betriebsprozesse zeichnen sich aus durch Kennzahlen wie:

  • Annahmerate der Ladungen pro Carrier
  • Ablehnung von Transportaufträgen pro Route
  • Auslastungsrate der LKW
  • On-Time-in-Full-Liefer-Performance
  • Pünktlichkeit der Carrier
  • Effizienz des beladenden Teams
  • Kapazität zur Bewältigung höherer Frachtvolumen
  • Effektive Lieferantenbewertung

Diese Kennzahlen schlagen sich finanziell nieder. Das beginnt mit der Erkennung der tatsächlichen Transportausgaben im Vergleich zum Budget. Die Finanzanalyse kann jedoch noch viel tiefer gehen, indem die jährlichen Ausgaben pro Strecke betrachtet werden oder der Prozentsatz der Transportkosten, der für Treibstoffzuschläge oder jährliche Zusatzkosten der Carrier aufgewendet wird.

Unser Prozess

Alpega ermöglicht eine stetige Wissensgewinnung

FAQ

Welche Einblicke bietet das Analyse-Suite von Alpega?

Mit der in Alpega TMS enthaltenen Analyse-Suite können Sie verschiedene wichtige Transportkennzahlen überwachen, z. B. die durchschnittliche Auslastung der Lkw, die Effizienz der Ladeteams, die Annahmequote von Ladungen und vieles mehr. Datengestützte Erkenntnisse bedeuten Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen für Ihr Unternehmen. Da die Kennzahlen jedes Unternehmens einzigartig sind, lassen Sie uns eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Transportanalyselösung besprechen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Welches sind die wichtigsten KPIs, die bei der Durchführung einer Transportanalyse zu verfolgen sind?

Es gibt 9 Kern-KPIs, die Sie bei der Durchführung einer Transportanalyse im Auge behalten sollten. Zu den Kostenkennzahlen gehören: Frachtkosten für jede versandte Einheit; ausgehende Frachtkosten im Vergleich zu den Gesamtverkäufen; eingehende Frachtkosten im Vergleich zu den Einkäufen; Ansprüche im Vergleich zu den Frachtkosten; und Nebenkosten im Vergleich zu den Gesamtfrachtkosten. Weitere relevante Kennzahlen sind die Transportzeit, die Genauigkeit der Frachtabrechnung, die Nutzung der Lkw-Kapazität und die Wahl des Verkehrsträgers im Vergleich zur optimalen Nutzung. Weitere Transportbegriffe finden Sie in unserem Glossar für digitale Logistik und Transportmanagement.

Wie kann die Datenanalyse von Alpega Ihnen helfen, Möglichkeiten zur Transportoptimierung zu erkennen?

Mit der Analyse-Suite von Alpega haben Sie die wichtigsten Transport-Metriken zur Hand, einschließlich historischer Daten und visueller Berichte zur Optimierung Ihrer Transportanalyse. Diese Funktionen ermöglichen eine ganzheitliche Analyse und erleichtern die Identifizierung von Optimierungsbereichen. Und da Alpega TMS Daten in Echtzeit sammelt, haben Sie einen Geschwindigkeitsvorteil und können direkt auf unerwartete Ereignisse in Ihrer Lieferkette reagieren.

Was sind weitere wichtige Transportkennzahlen für operative Exzellenz?

Viele Analysen konzentrieren sich zwar auf das Management der Transportkosten, aber Sie können auch Problembereiche bei der Sicherheit, der Einhaltung von Vorschriften und dem Kundenservice identifizieren. Wenn Sie diese Probleme beheben, können Sie Ihre Transportleistung vollständig optimieren, um operative Exzellenz und geschäftlichen Erfolg zu erreichen.

Managen Sie Ihre Logistik mit dem TMS, das

10 Jahre in Folge von Gartner ausgezeichnet wurde

Lassen Sie uns über eine Lösung für Ihre logistischen Herausforderungen sprechen

Bitte füllen Sie das Formular aus und Sie werden innerhalb von 24 Stunden von uns hören.